VIDEOS ZUM THEMA FOTOGRAFIE

17.06.2022

DROHNEN FLIEGEN IN SCHUTZGEBIETEN BZW. WO DARF MAN MIT DROHNEN NICHT FLIEGEN?

Der ÖAMTC erklärt, wie man sich in Schutzgebieten verhalten muss (Genehmigung, Verhalten, ...) bzw. erklärt auch das Drohnen-App von ÖAMTC.

Achtung bei "No-Drone-Zones":

zB Wien braucht man eine Genehmigung, dies gilt auch für unter 250g-Drohnen - siehe auch die Info auf AirAndMore

 

Die Desktop-Version der ÖAMTC-Drohnenkarte findet man auf

 

Seit 2021 ist nun auch in Wien nicht mehr möglich, ohne Genehmigung mit einer Drohne unter 250g zu fliegen (ausser man fliegt in "öffentlichem Interesse, ...), dh. man muss nun die Genehmigung beantragen (dauert angeblich bis zu 10 Werktagen):

Infos für DrohnenbesitzerInnen von Drohnen unter 250g:

Profi-Fotografie.at

in Kooperation mit www.messeplatz.at
Letzte Änderung: 04.07.2022

(L:61-Det6/K:2017005) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17