BEITRÄGE VON & FÜR PROFIFOTOGRAFINNEN

01.04.2022

BILDRECHT.AT

Die Bildrecht GmbH aus Wien nimmt Rechte und Vergütungsansprüche im Bereich der bildenden Kunst, Architektur, Fotografie, Grafik, Illustration, Design, Tanz & Choreografie wahr. Diese Tätigkeit übt sie gemäß Verwertungsgesellschaftengesetz i.d.g.F. aufgrund ihrer Wahrnehmungsgenehmigung (konsolidierte Fassung vom 02.08.2016) aus. Die Gesellschaft ist nicht auf Gewinn ausgerichtet, ihr Zweck ist die Förderung der wirtschaftlichen, rechtlichen und künstlerischen Interessen der von ihr vertretenen Bezugsberechtigten.

 

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Durch Abschluss eines Wahrnehmungsvertrags autorisieren Sie die Bildrecht zur Wahrnehmung Ihrer Rechte.

 

Ein Beitritt ist sinnvoll, wenn Sie insbesondere die Vorteile von Pauschalvergütungen und Rahmenvereinbarungen nutzen wollen, die die Bildrecht für ihre rund 6000 Mitglieder mit Medienpartnern wie Zeitungen und TV, sowie mit Museen und Kollektivpartnern (Bund, Land, Wirtschaftskammer) für die Bildnutzung ausverhandelt hat. Sie profitieren damit einerseits von den Pauschalzahlungen dieser Institutionen und andererseits von den Kooperationen mit unseren nationalen und internationalen Partnern.

 

Ihre Mitgliedschaft schmälert keinesfalls die Chance auf Veröffentlichung Ihrer Werke, sondern im Gegenteil bevorzugen viele Medienpartner Bildnutzungen, die mit der Bildrecht bereits pauschal geregelt sind.

 

Die Möglichkeit, der Bildrecht beizutreten besteht unabhängig von Staatsbürgerschaft und Wohnsitz.

(Quelle: bildrecht.at)

 

Services: https://www.bildrecht.at/bildurheberinnen/services/ 

 

www.bildrecht.at

Profi-Fotografie.at

in Kooperation mit www.messeplatz.at
Letzte Änderung: 19.05.2022

(L:6-Det6/K:2017005) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17