BEITRÄGE VON & FÜR PROFIFOTOGRAFINNEN

23.08.2022

GOOGLE-FONTS RICHTIG EINBINDEN, DASS DIESE NICHT OHNE EINWILLIGUNG GELADEN WERDEN

Da es mittlerweile Anwälte gibt, die wegen geladener Google-Fonts (gstatic) vor Einwilligung Mahnschreiben ausschicken mit Klagsandrohung, ist es wichtig geworden, diese zu blockieren vor Einwilligung.

 

Vor allem Systeme wie WordPress benutzen diese Open-Source-Schriften von Google sehr häufig. Für Wordpress gibt es CookieBot als PlugIn, wo Sie dann lediglich die ID von Ihrem CookieBot-Konto eintragen müssen. Wenn Sie Profis möchten, die sich um Ihre Website kümmern und diese Themen ernsthaft behandeln: www.superweb.at

» ZUR LÖSUNG MIT COOKIEBOT.AT (inkl. Beschreibung)

Profi-Fotografie.at

in Kooperation mit www.messeplatz.at
Letzte Änderung: 01.12.2022

(L:61-Det6/K:2017005) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17