BEITRÄGE VON & FÜR PROFIFOTOGRAFINNEN

29.11.2022

FOTOGRAFIEREN GEGEN SPENDEN - STEUERFREI?

Entgegen des oft verbreiteten Irrglaubens gibt es einige FotografInnen, die Fotoshootings für "Spenden" anbieten, wobei sie glauben, dass diese Einnahmen steuerfrei seien, was nicht gilt. Steuerfrei sind nur freiwillige Zuwendungen, die keinen Entgeltcharakter haben, was bedeutet, dass der "Spende" KEINE GEGENLEISTUNG gegenüber stehen darf.

Ergo: Foto gegen Spende funktioniert nicht steuerfrei und diese Einnahmen müssen genauso in die Steuererklärung einfließen.

Es hilft also nichts, wenn man die Einnahme als "Spende" tituliert - es bleibt eine Einnahme sobald eine Gegenleistung passiert.

 

Profi-Fotografie.at

in Kooperation mit www.messeplatz.at
Letzte Änderung: 16.01.2023

(L:61-Det6/K:2017005) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17